Kleine Kinder haben eine ursprüngliche Bewegungsfreude.

In Verbindung mit Musik macht es den Kindern Spaß, ihren körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten freien Lauf zu lassen.

Tanzen ist ein Zusammenspiel zwischen hinschauen - hinhören - und hinfühlen.

Ziele sind hier die Förderung und Erforschung des Körpergefühls (Beweglichkeit, Koordination), der Kreativität, Musikalität (Taktgefühl) und des Selbstbewusstseins.



Schwerpunkte werden auf Konzentration, Koordination, Kreativität, Rhythmus und Bewegungsschulung und der Förderung der tänzerischen Phantasie gelegt.


Es werden Haltung, Motorik und Koordination sowie Fantasie, Musikalität und Rhythmik geschult.

Der Unterricht ist kindgerecht und spielerisch aufgebaut.


Je nach Altersdurchschnitt und Potential der Gruppe wird das Programm individuell ausgerichtet.


Gemeinsam arbeiten wir an Choreographien und Tanzstücken, die von den Kindern bei Aufführungen mit viel Spaß und Freude den Eltern, Freunden und Bekannten vorgeführt werden. Solche Erfolgserlebnisse motivieren natürlich die Kinder und sie gewinnen an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.


In den Kindertanz-Gruppen tanzt Ihr einmal pro Woche für jeweils 60 Minuten.


Dieser Kindertanz ist für Kinder von 4 bis 5 Jahren geeignet.


Im Schuljahr 2011-2012 Unterricht in Kindertanzgruppe  findet am:

Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr      (Altersstufe 4,5-5,5 Jahre)

Weitere Gruppenbildung möglich und Anmeldungen erwünscht.