Kinder lernen in Spielsituationen, die sie sich selbst schaffen und solchen, die von Mitarbeiterinnen herbeigeführt werden. Unser primäres Ziel ist die umfassende Förderung der Kinder in seelischen, musischen, kreativen, körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklungen.

Bei der Arbeit mit Kindern wird große Aufmerksamkeit auf die Entwicklung des Gedächtnisses, des Denkens, der Aufmerksamkeit, der schöpferischen Fähigkeiten, der Einbildungskraft, des variablen Denkens, und ebenso der Erweiterung der Vorstellungen über die umgebende Welt gelegt.


Die Förderung umfasst sämtliche Bereiche der kindlichen Entwicklung: Kreativität, Motorik, Rollenspiel, Umwelt- Natur- und Sachbegegnung, sowie spielerisches vermitteln von russischen Sprachen.

Drei Mal im Jahr veranstalten wir gemeinsame Konzerte, an denen alle Schüler teilnehmen.


Der Unterricht findet im Dietrich-Keuning-Haus, (Leopoldstr. 50-58) im Kinderbereich statt.


Im Schuljahr 2017-2018 unterrichten wir in:


Gruppe (für 2 – 3 – Jährigen) von 09.00 bis 11.00 Uhr
2 Gruppen (für 3 – 4 – Jährigen) von 09.00 bis 11.00 Uhr
von 11.00 bis 13.00 Uhr
3 Gruppen (für 4 – 4,5 – Jährigen) von 11.00 bis 13.00 Uhr
von 13.00 bis 15.00 Uhr

 


Design by vonfio.de